Behandlungen mittels Laser

Was ist ein Laser?

Das Wort LASER ist eine Abkürzung für „Light Amplification Stimulated Emission Radiation“ (engl.) und beschreibt einen sehr energiereichen Lichtstrahl von definierter Farbe. Der Einsatz von Lasersystemen hat insbesondere in den letzten Jahren eine rapide Zunahme erfahren.

Es gibt eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten in fast allen Gebieten der Medizin.

Je nach Behandlungsziel werden dabei die physikalischen Eigenschaften des Lasers so gewählt, dass die gewünschte biologische Wirkung auf das Gewebe erreicht wird. Insbesondere die Wellenlänge, die Intensität, die Pulsdauer und Pulsfrequenz beeinflussen die Interaktion mit dem Gewebe.